TEAM

Unsere Erfahrung für Ihr Projekt.

DI Dr. Gregory Pilz

Geschäftsführer und Partner

Persönliche Referenzprojekte

seit 2016 Schulzentrum Gloggnitz | Auftraggeber: Dietmar Feichtinger Architectes | Baukosten: 20 Mio. Euro | Leistungen: Projektmanagement

2013 – 2018 Neubau Energiezentrale LKH Graz | Auftraggeber: Krankenanstalten Immobiliengesellschaft m.b.H. | Baukosten: 26 Mio. Euro | Leistungen: ARGE Geschäftsführung, Projektmanagement

2014 – 2016 Neubau Einkaufszentrum ELI, Liezen | Auftraggeber: Rutter Retail GmbH | Baukosten: 45 Mio. Euro | Leistungen: Statische Systemfindung, Projektmanagement

2012 – 2016 Bildungscampus Seestadt Aspern | Auftraggeber: Zinterl Architekten ZT GmbH | Baukosten: 19,7 Mio. Euro | Leistungen: Vorstatik, Prüfingenieurtätigkeit, Projektmanagement

2012 – 2016 Am Sonnenhang, Schladming | Auftraggeber: Bauunternehmung Granit Gesellschaft m.b.H. | Baukosten: 9,5 Mio. Euro | Leistungen: Vorstatik, Projektmanagement

2012 – 2015 Neubau Vitalbad Bad Aussee | Auftraggeber: Porr Bau GmbH |  Baukosten: 19 Mio. Euro | Leistungen: Statische Systemfindung

2013 – 2014 J. Hornig, Graz | Auftraggeber: J. Hornig GmbH | Baukosten: 4 Mio. Euro | Leistungen: Tragwerksplanung, Statische Systemfindung, Projektcontrolling

Arbeitserfahrung und Studium

03/2019 Geschäftsführer und Gründer der Pilz und Partner Ziviltechniker GmbH

03/2019 Umfirmierung der VP3 ZT GmbH in die Pilz und Partner Ziviltechniker GmbH

seit 2015 Geschäftsführender Gesellschafter bei der VP3 ZT GmbH

2014 – 04/2018 Geschäftsführender Gesellschafter bei Vatter & Partner ZT GmbH

2002 – 2014 Geschäftsführung bei Vatter & Partner ZT GmbH

2003 – 2014 Lehrauftrag für die Lehrveranstaltung TWL, Institut für Tragwerksentwurf der TU-Graz

2005 Ablegung der Ziviltechniker Prüfung

2000 Doktorat Studium der technischen Wissenschaften an der Technischen Universität Graz, Promotion zum Dr. techn.

1997 Diplomstudium Bauingenieurwesen, Fachrichtung konstruktiver Ingenieurbau an der Technischen Universität Graz, Abschluss als Dipl.-Ing.

1991 Matura an der BRG Keplerstrasse 1, Graz

DI Markus Kozak

Geschäftsführer und als Partner verantwortlich für den Bereich Bauphysik und nachhaltiges Bauen

Persönliche Referenzprojekte

seit 2016 Neubau Merkur Campus, Graz | Auftraggeber: Zechner & Zechner ZT GmbH | Baukosten: 19 Mio. Euro | Leistungen: Bauphysik, Raumakustik, Schallschutz

2016 – 2018 Generalsanierung SVA, Wien | Auftraggeber: Hinterwirth Architekten ZT OG | Baukosten: 26 Mio. Euro | Leistungen: Bauphysik, Energieausweis, Schallschutz

2016 – 2018 Generalsanierung SVA, Graz | Auftraggeber: Bauunternehmung Granit GmbH | Baukosten: 6,5 Mio. Euro | Leistungen: Bauphysik

2015 Logistikzentrum, Wundschuh | Auftraggeber: Lidl Austria GmbH | BGF: 42.390 m² | Leistungen: Bauphysik, Raumakustik, Schallschutz

2012 – 2015 Neubau Vitalbad Bad Aussee | Auftraggeber: Porr Bau GmbH | Baukosten: 19 Mio. Euro | Leistungen: Bauphysik, Raumakustik

2010 – 2014 Fernheizwerk Arsenal, Wien | Auftraggeber: Fernwärme Wien GmbH | Investitionskosten: 60 Mio. Euro | Leistungen: Bauphysik, Energieausweis

2010 – 2011 Bahnhof Weststeiermark | Auftraggeber: ÖBB- Infrastruktur AG | Baukosten: 6,1 Mio. Euro | Leistungen: Bauphysik, Raumakustik, Schallschutz

2007 – 2010 Aufstockung Kastner & Öhler, Graz | Auftraggeber: Nieto Sobejano Arquitectos S.L.P.| Baukosten: 40 Mio. € | Leistungen: Bauphysik, Raumakustik, Schallschutz

2004 – 2008 LKH Graz Blutbank, Graz | Auftraggeber: Ingenos.Gobiet ZT GmbH | Baukosten: 18 Mio. € | Leistungen: Bauphysik, Raumakustik, Schallschutz

2005 – 2007 Marienmühle Rondo, Graz | Auftraggeber: DI Markus Pernthaler Architekt ZT GmbH | Baukosten: 30 Mio. € | Leistungen: Bauphysik, Raumakustik, Schallschutz, Lärmschutz

Arbeitserfahrung und Studium

03/2019 Geschäftsführer der Pilz und Partner Ziviltechniker GmbH

03/2019 Umfirmierung der VP3 ZT GmbH in die Pilz und Partner Ziviltechniker GmbH

2018 Ablegung der Ziviltechniker Prüfung

05/2018 Teilhabender Partner bei VP3 ZT GmbH

2016 – 2018 Lehrtätigkeit an der Bauakademie, Vorbereitung Baumeisterprüfung

seit 2015 Projekt- und Teamleitung Bauphysik bei VP3 ZT GmbH

2014 – 04/2018 Teilhabender Partner bei Vatter & Partner ZT GmbH

2003 – 04/2018 Projekt- und Teamleitung Bauphysik bei Vatter & Partner ZT GmbH: Thermische Bauphysik, Schallschutz, Hochbau, Schadensanalysen, Energieausweis, Thermische Gebäudesimulation, Thermografie

2006 – 2009 Lehrauftrag für die Lehrveranstaltung E3 Bauphysik, Institut für Hochbau der TU-Graz

2003 Diplomstudium Bauingenieurwesen, Fachrichtung Hochbau und Bauphysik an der Technischen Universität Graz, Abschluss als Dipl.-Ing.

1992 Matura an der HTBLA Ortweinschule Graz, Fachrichtung Hochbau

DI Michael Tillian, BSc

Als Partner verantwortlich für den Bereich Tragwerksplanung

Persönliche Referenzprojekte

seit 2017 Neubau EKZ Steyr | Auftraggeber: Rutter Retail GmbH | Baukosten: 35 Mio. Euro | Leistungen: Tragwerksplanung

seit 2016 Wohn- und Geschäftsgebäude Nordbahnhof, Wien | Auftraggeber: Delta Projektconsult GmbH | Baukosten: 22 Mio. Euro | Leistungen: Tragwerksplanung

2015 – 2018 Wohnbau Engerthstraße, Wien | Auftraggeber: Gangoly & Kristiner Architekten ZT GmbH | Baukosten: 20 Mio. Euro | Leistungen: Tragwerksplanung, Prüfingenieur

2015 – 2017 Einkaufszentrum MerkurCity, Wiener Neustadt | Auftraggeber: M-City Vermietung GmbH | Baukosten: 38 Mio. Euro | Leistungen: Tragwerksplanung, Prüfstatik

2015 – 2017 Neubau C&P Head Office, Graz | Auftraggeber: Innocad Architektur ZT GmbH | Baukosten: 4 Mio. Euro | Leistungen: Tragwerksplanung

2013 – 2018 Krankenhaus Göttlicher Heiland, Wien | Auftraggeber: Delta Baumanagement GmbH | Baukosten: 25,8 Mio. Euro | Leistungen: Tragwerksplanung, Prüfingenieur

2013 – 2018 Krankenhaus St. Elisabeth, Wien | Auftraggeber: Delta Projektconsult GmbH | Baukosten: 13,5 Mio. Euro | Leistungen: Tragwerksplanung, Prüfingenieur

2014 – 2016 Neubau Einkaufszentrum ELI, Liezen | Auftraggeber: Rutter Retail GmbH | Baukosten: 45 Mio. Euro | Leistungen: Tragwerksplanung

2014 – 2015 Neubau Studentisches Wohnen Milestone, Graz | Auftraggeber: BauConsult real estate projectmanagement GmbH | Baukosten: 14 Mio. Euro | Leistungen: Tragwerksplanung

2012 – 2015 Neubau Vitalbad Bad Aussee | Auftraggeber: Porr Bau GmbH |  Baukosten: 19 Mio. Euro | Leistungen: Tragwerksplanung

2011 – 2014 Sanierung und Neubau Wohnbau Carnerigasse, Theodor-Körner-Straße, Graz | Auftraggeber: Innocad Architektur ZT GmbH | Baukosten: 11 Mio. Euro | Leistungen: Tragwerksplanung

Arbeitserfahrung und Studium

03/2019 Teilhabender Partner der Pilz und Partner Ziviltechniker GmbH

03/2019 Umfirmierung der VP3 ZT GmbH in die Pilz und Partner Ziviltechniker GmbH

2019 Ablegung der Ziviltechniker Prüfung

seit 2015  Teilhabender Partner bei VP3 ZT GmbH

seit 2015  Projekt- und Teamleitung Tragwerksplanung bei VP3 ZT GmbH

2014 – 04/2018 Prokurist bei Vatter & Partner ZT GmbH

2010 – 04/2018 Projekt- und Teamleitung Tragwerksplanung bei Vatter & Partner ZT GmbH

1998 – 2010 Tragwerksplanung und Konstruktion im Bereich Hoch- und Tiefbau in diversen ZT Büros

2010 Diplomstudium Bauingenieurwesen, Fachrichtung konstruktiver Ingenieurbau an der Technischen Universität Graz, Abschluss als Dipl.-Ing.

2002 Matura an der HTBLVA,  Villach – Tiefbau

DI Stefan Prugger

Als Partner verantwortlich für den Bereich Controlling und Projektleitung

Persönliche Referenzprojekte

seit 2018 Wohnbau Grutschgasse, Mödling | Auftraggeber: ARE Development GmbH | Baukosten: 11,7 Mio. Euro | Leistungen: ÖBA, BauKG

seit 2016 Wohnbau Bergwirtstrasse | Auftraggeber: VSE Beteiligungs GmbH | Baukosten: 8 Mio. Euro | Leistungen: ÖBA, BauKG

2016 – 2018 Neubau MAN Zentrale, Wien | Auftraggeber: MAN Truck & Bus Vertrieb Österreich AG | Baukosten: 4,3 Mio. Euro | Leistungen: Ausschreibung, Vergabe, Abrechnung, Kostencontrolling

2015 – 2018 Wohnbau Reininghausstraße, Graz | Auftraggeber: AI+P Planungs GmbH | Baukosten: 18 Mio. Euro | Leistungen: Projektleitung, Ausschreibung, Kostencontrolling

2013 – 2018 Neubau Energiezentrale LKH Graz | Auftraggeber: Krankenanstalten Immobiliengesellschaft m.b.H. | Baukosten: 26 Mio. Euro | Leistungen: Projektleitung

2013 – 2014 J. Hornig, Graz | Auftraggeber: J. Hornig GmbH | Baukosten: 4 Mio. Euro | Leistungen: Projektleitung, Ausschreibung, Vergabe, Kosten- und Termincontrolling

2012 – 2016 Bildungscampus Seestadt Aspern | Auftraggeber: Zinterl Architekten ZT GmbH | Baukosten: 19,7 Mio. Euro | Leistungen:Projektleitung, Ausschreibung, Vergabe, Kosten- und Termincontrolling, Prüfingenieur

2012 – 2015 Institut für Nuklearmedizin, Graz | Auftraggeber: Diagnostikum Graz Süd-West | Baukosten: 1,4 Mio. Euro | Leistungen: Generalplanung, ÖBA, Projektsteuerung, Kostencontrolling

2010 – 2015 Wohnbau Peter-Rosegger-Strasse, Graz | Auftraggeber: WEGRAZ Gesellschaft für Stadterneuerung und Assanierung mbH | Baukosten: 29 Mio. Euro | Leistungen: Kostencontrolling, ÖBA

Arbeitserfahrung und Studium

03/2019 Teilhabender Partner der Pilz und Partner Ziviltechniker GmbH

03/2019 Umfirmierung der VP3 ZT GmbH in die Pilz und Partner Ziviltechniker GmbH

2018 Ablegung der Ziviltechniker Prüfung

seit 2015 Teilhabender Partner bei VP3 ZT GmbH

seit 2015 Projektleitung- und controlling, ÖBA und Kostencontrolling bei VP3 ZT GmbH

2014 – 04/2018 Prokurist bei Vatter & Partner ZT GmbH

2009 – 04/2018 Projektleitung und -controlling, ÖBA und Kostencontrolling bei Vatter & Partner ZT GmbH: Kosten- und Terminplanung, Kostenschätzung, AVA, Gutachten, Projektplanung, Qualitätsmanagement

2018 Ablegung der Ziviltechniker Prüfung

2009 Diplomstudium Bauingenieurwesen, Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen an der Technischen Universität Graz, Abschluss als Dipl.-Ing.

2001 Matura an der BRG Oeverseegasse, Graz