STATIK, BAUPHYSIK

10er-Gondel Hauptseilbahn, Planai

Statik, Bauphysik

10er-Gondel Hauptseilbahn, Planai

Im Frühjahr 2019 wurde mit dem Bau der hochmodernen 10er-Gondel Hauptseilbahn begonnen, die Fertigstellung erfolgte pünktlich zum Start der Skisaison im Dezember 2019. Der Vorarlberger Seilbahnhersteller Doppelmayr erhielt den Zuschlag für die Errichtung der Bahn. Die neuen Gondeln sind rundum verglast und bieten nicht nur ausreichend Platz für Skifahrer sondern ermöglichen auch barrierefreie Berg- und Talfahrten. Bei einer Länge von 3,6 km, aufgeteilt auf zwei Sektionen, können 3.800 Personen pro Stunde bei einer Fahrtzeit von ca. 10 Minuten transportiert werden.

Auftraggeber: Planai Hochwurzen Bahnen

Architektur: KREINERarchitektur ZT GmbH

Zeitraum: 2019

Investitionskosten: 34 Mio. Euro